Natursee Warth Lechweg Markierung Der Lechfall bei Füssen im Allgäu Wandern am Lechweg Der Weitwanderweg Lechweg Die Fußgängerhängebrücke bei Holzgau im Lechtal Der Wildfluss Tiroler Lech Der Formarinsee in Lech am Arlberg

Lechweg Produkte

Mit Sorgfalt ausgewählt. Am Lechweg gemacht. Der Trend Weitwandern lässt sich am wilden Lech nicht nur auf einfache Weise erleben, sondern auch erschmecken – mit ganz besonderen Highlights am Wegesrand.

Wer den 125 Kilometer langen Lechweg vom Formarinsee am Arlberg bis zum Lechfall in Füssen beschreitet, sollte nicht nur bequeme Wanderschuhe, sondern auch eine Portion kulinarische Neugierde mitbringen. Denn entlang des Weges laden verschiedenste lokale Produzenten zum Zwischenstopp ein. Neben Gin und Käse produzieren sie auch Fleischspezialitäten, Bier und sogar Naturseife. Verwendet werden dabei nur hochwertige Rohstoffe aus der Region.

Qualitativ hochwertig - viel Handarbeit

Alle Artikel sind qualitativ hochwertig und zum größten Teil in reiner Handarbeit produziert. Dabei legen die Hersteller viel Wert auf die Verwendung von Bestandteilen und Inhaltsstoffen aus der unmittelbaren Region, um die Authentizität der Produkte zu garantieren. Sie stehen aber auch für die Sorgfalt im Umgang mit der Natur und für ein hohes Maß an Nachhaltigkeit. 

Alle Lechweg Produkte haben einen direkten Bezug zum Lech, seinem Tal und den Menschen, die dort leben: