Natursee Warth Lechweg Markierung Der Lechfall bei Füssen im Allgäu Wandern am Lechweg Der Weitwanderweg Lechweg Die Fußgängerhängebrücke bei Holzgau im Lechtal Der Wildfluss Tiroler Lech Der Formarinsee in Lech am Arlberg Lechweg im Herbst

Anreise & Parken

Beginnen Sie Ihren Wanderurlaub ohne Stress: Reisen Sie am Vorabend in Lech am Arlberg an und erkunden Sie ganz gemütlich das mondäne Alpendorf, oder in Füssen im Allgäu, wenn Sie den Lechweg in umgekehrter Richtung wandern möchten. Am nächsten Tag können Sie zur ersten Etappe aufbrechen.

Anreise mit dem Auto

Die Anreise mit dem Pkw ist sowohl an den Startpunkt Lech am Arlberg als auch an den Endpunkt Füssen im Allgäu möglich. In beiden Orten können Sie das Auto während der gesamten Wanderung stehen lassen.

Von Norden kommend führen sowohl die A7 als auch die B17 (Romantische Straße) und die A96/B16 direkt nach Füssen. Wenn Sie von Füssen weiter nach Lech am Arlberg fahren wollen, nehmen Sie die A7 bis zum Grenztunnel und dann die B179 bis Reutte. Von dort führt die L198 direkt nach Lech.

Lech am Arlberg erreichen Sie von Bregenz aus über den Bregenzerwald auf der L 200. Sie können auch über die Rheintalautobahn A14, weiter durch das Klostertal S16, auf der L197 und schließlich auf der L198 über den Flexenpass nach Lech fahren. Vom Tiroler Inntal kommend fahren Sie zunächst auf der A12 und S16 bis St. Anton am Arlberg und dann weiter auf der L197 und L198.

Anreise mit der Bahn

Staufrei zum Lechweg! Dazu noch Zeit, ausführlich im Wanderführer zu schmökern und das zu unvergleichbar günstigen Preisen (bei Buchung eines Spartickets schon ab € 19,90) – das verspricht die Anreise mit der Bahn! Am Lechweg selbst benötigen Sie ohnehin keinen PKW – entweder Sie reisen mit
leichtem Gepäck oder Sie nehmen unseren Gepäckstransport in Anspruch. Außerdem sind alle Orte entlang des Lechwegs mit öffentlichen Bussen verbunden.
Je nachdem, woher und wann Sie anreisen und wo Sie Ihre erste Übernachtung gebucht haben, empfehlen sich die Zielbahnhöfe Füssen, Reutte, Imst, St. Anton am Arlberg, Langen am Arlberg, Dornbirn oder Bregenz. Von dort geht es per Bus oder Shuttle zu Ihrem Vermieter.

Auskünfte zu Verbindungen und Preisen erhalten Sie bei:


Deutsche Bahn: Tel. +49 180/699 66 33, www.bahn.de

Österreichische Bundesbahnen: Tel. +43 5 17 17, www.oebb.at

Schweizerische Bundesbahnen: www.sbb.ch

Bayerische Regiobahn: Tel. +49 8 21/47 87 78 77,
www.meridian-bob-brb.de

 

Vom Bahnhof zum Gastgeber

Vom Bahnhof zum Gastgeber mit dem Bus - die günstige Variante

 

Zwischen Füssen und Lech am Arlberg verkehren öffentliche Busse, ebenso von Imst übers Hahntennjoch ins Lechtal, von St. Anton und Langen am Arlberg nach Lech am Arlberg sowie von Dornbirn nach Warth. Da sich der Fahrplan mehrmals in der Saison ändert, empfehlen wir Ihnen, die tagesaktuellen
Fahrzeiten abzurufen unter www.vvt.at.

 

Vom Bahnhof zum Gastgeber mti dem Shuttle - die bequeme und schnelle Variante

 

Noch bequemer ist unser Shuttle Service, der Sie vom Wunschort (Bahnhof oder Parkplatz) abholt und direkt zu Ihrem Gastgeber bringt. Für Fahrten vom Parkplatz oder Bahnhof zum Gastgeber sowie für Teilstrecken empfehlen wir:

Lechtaxi Buxbaum, OG Strass 389, A-6764 Lech am Arlberg (max. 8 Personen), Tel. +43 6 50/44 00 752, info(at)lechtaxi.at, www.lechtaxi.at

Taxi Warther Hof, Tel. +43 55 83/35 04

Feuerstein GmbH, Haus Nr. 24a, A-6655 Steeg, Tel. +43 56 33/56 33, office(at)feuerstein-bus.at, www.feuerstein-bus.at

STM Service, Oberdorf 51, A-6652 Elbingenalp, Tel. +43 6 76/790 54 00,lechweg(at)stm-service.at, www.stm-service.at

Busreisen Kößler, Zalingerstr. 1 , D-87629 Füssen, Tel. +49 83 62/40 69, info(at)busreisen-koessler.de, www.busreisen-koessler.de

Anreise mit dem Flugzeug

Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Allgäu Airport in Memmingen, der Flughafen Friedrichshafen, der Flughafen
Innsbruck oder der Flughafen München. Der Lechweg-Shuttle der Firma Feuerstein GmbH bringt Sie bequem vom jeweiligen Flughafen nach Lech am Arlberg. Für nähere Informationen oder Buchungen wenden Sie sich bitte an unseren Partner:

Feuerstein GmbH, Haus Nr. 24a, A-6655 Steeg, Tel +43 56
33/56 33, office(at)feuerstein-bus.at, www.feuerstein-bus.at

Parkplätze

Lech am Arlberg: Anger Tiefgarage (Öffnungszeiten 24 Stunden, € 5,– für die Parkdauer von max. 14 Tagen). Sie befindet sich im Zentrum von Lech und damit in unmittelbarer Nähe zur Bushaltestelle für den Bus zum Formarinsee.

Füssen: P5 – Parkgarage City/Sparkassenhaus (€ 40,– pro Woche, Tickets sind unter www.apcoa.de oder direkt in der Tiefgarage am Kassenautomaten erhältlich). P5 befindet sich im Zentrum. Von dort fährt die Buslinie 71 zum Zentrum bzw. Bus-Bahnhof Füssen.

Reutte: P1 Parkplatz am Schulzentrum, dauerhaft kostenlos und nur wenige Gehminuten vom Busbahnhof Reutte entfernt.

Ein Wanderportal mit Parkplätzen und wanderfreundlichem Einstieg in den Lechweg finden Sie in Warth neben dem Informationsbüro, in Steeg neben dem Gemeindeamt, in Holzgau bei dem Gemeindeamt, in Elbigenalp unterhalb der Schnitzschule, in Stanzach hinter Sport Fredy.

Weitere Services