Natursee Warth Lechweg Markierung Der Lechfall bei Füssen im Allgäu Wandern am Lechweg Der Weitwanderweg Lechweg Die Fußgängerhängebrücke bei Holzgau im Lechtal Der Wildfluss Tiroler Lech Der Formarinsee in Lech am Arlberg Lechweg im Herbst

Füssener Altstadt

Die romantische Füssener Altstadt mit mittelalterlichen Gassen, der alten Stadtmauer und vielen Barockkirchen lädt zum Bummeln ein. Sie beeindruckt mit reichen Kunstschätzen aus der mehr als siebenhundertjährigen Stadtgeschichte.

Das imposante Benediktinerkloster St. Mang hoch über dem Lechufer beherbergt heute das Museum der Stadt Füssen. Entdecken Sie neben prachtvoll dekorierten Barocksälen eine der  schönsten Sammlungen historischer Lauten und Geigen in Europa. Sie erinnert an die Bedeutung Füssens als Wiege des europäischen Lautenbaus und Geigenbauzentrum des 18. Jahrhunderts. Die frühere Klosterkirche bewahrt in der Ostkrypta das älteste in Bayern erhaltene Fresko (um 980). Auf einem Bergsporn über der Altstadt von Füssen erhebt sich das Hohe Schloss mit einzigartigen spätmittelalterlichen Illusionsmalereien an den Hoffassaden und einer Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Die Füssener Altstadt

Highlights in der Umgebung

Kurz-Information

Lage: Füssen
Varianten-Tipp: am 15. Abschnitt

 

Geöffnet: jederzeit zugänglich

 

Kontakt: 

Füssen Tourismus und Marketing
Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Füssen
Kaiser-Maximilian-Platz 1
D- 87629 Füssen

Tel.: +49 8362 93850

tourismus(at)fuessen.de
www.fuessen.de

 

Wegabschnitt