Natursee Warth Lechweg Markierung Der Lechfall bei Füssen im Allgäu Wandern am Lechweg Der Weitwanderweg Lechweg Die Fußgängerhängebrücke bei Holzgau im Lechtal Der Wildfluss Tiroler Lech Der Formarinsee in Lech am Arlberg Lechweg im Herbst

Karhorn Klettersteig

Der Karhorn Klettersteig ist ein wunderschöner Panoramaklettersteig inmitten der Region Warth-Schröcken. Anfänger und Fortgeschrittene finden hier ihr Kletterparadies. 

Der Steig besteht aus 2 Abschnitten, aus dem Ost- und Westgrat, somit bietet er sowohl für ambitionierte Bergsteiger als auch für Familien mit Kindern optimale Verhältnisse.
Durch die Benützung der Bergbahn Steffisalp Express kann man den Einstieg des Karhorn-Klettersteigs leichter erreichen.

Zustieg: Ab der Bergstation von Steffisalp-Express führt der Weg gleich links abzweigend stetig nach oben bis zum Wartherhornsattel (Gehzeit ca. 45 Minuten). 
Ab hier geht es mit entsprechender Klettersteigausrüstung am Felsen weiter. (Sitzgurt, Klettersteigset mit 2 Karabinern, Helm und gutes Schuhwerk sind notwendig!).

Der Klettersteig führt in den Schwierigkeitsgraden B und C bis zum Gipfel (ca. 2 – 2,5 Stunden). Ab dort kann man entweder über den Normalweg an der Südseite des Karhornmassivs nach unten oder man geht ca. 1,5 Stunden den Westgrat bis zum endgültigen Ausstieg weiter (Achtung: Anspruchsvolle Route mit Schwierigkeitsgrade C und D). 

Tipp: Mit den örtlichen Alpinschulen haben Sie den perfekten Kletterpartner an Ihrer Seite.
Geführte Touren sind jederzeit buchbar.
Klettersteigausrüstung kann bei den örtlichen Alpinschulen ausgeliehen werden.

Highlights in der Umgebung

Kurz-Information

Lage: bei Warth am Arlberg
Varianten-Tipp: am 2. Abschnitt
 

Kontakt:

Warth-Schröcken Tourismus
Warth 32
6767 Warth am Arlberg

Tel.: +43 5583 3515-0

info@warth-schroecken.com
www.warth-schroecken.com

 

Wegabschnitt